Spezialitätenkaffee

ein in Handarbeit gefertigtes Kaffeegetränk.

Freunde „echten“ Kaffees schätzen die einzigartige Qualität des verwendeten Rohkaffees. Er wird in unserer hauseigenen Kaffeeröstmaschine aufwendig, ausbalanciert und schonend selbst geröstet.

Für unseren Spezialitätenkaffee nutzen wir ausschließlich Bohnen aus präzise definierten Sorten und Anbaugebieten.

Bei der Auswahl des Rohkaffees, seiner Röstung, Aufbewahrung und schließlich der Zubereitung, bedienen wir uns der aufwendigen Methoden traditioneller Kaffeemanufakturen.

Entdecken

die Freude daran, etwas Neues zu probieren.

So bildet unser Spezialitätenkaffee einen eigenständigen Charakter mit ausbalanciertem Geschmack, den man mit der heute üblichen Massenröstung nicht vergleichen kann.

Die Güte dieses Kaffees kann nur gewährleistet werden, wenn der gemahlene Kaffee innerhalb von ein bis zwei Wochen zubereitet wird. Aus diesem Grund verkaufen wir unser Produkt auch nur in entsprechend kleinen Einheiten.

Insgesamt werden sieben sortenreine Kaffees aus verschiedenen Anbaugebieten der Welt sowie zwei hauseigene Mischungen geröstet. Jede dieser Kaffeesorten servieren wir Ihnen gerne bei uns im Café – frisch gebrüht. Für den besonderen Kaffeegenuss zu Hause können Sie unsere Spezialitätenkaffees auch als ganze Bohne oder frisch gemahlen erwerben.

Entdecken

die Freude daran, etwas Neues zu probieren.

So bildet unser Spezialitätenkaffee einen eigenständigen Charakter mit ausbalanciertem Geschmack, den man mit der heute üblichen Massenröstung nicht vergleichen kann.

Die Güte dieses Kaffees kann nur gewährleistet werden, wenn der gemahlene Kaffee innerhalb von ein bis zwei Wochen zubereitet wird. Aus diesem Grund verkaufen wir unser Produkt auch nur in entsprechend kleinen Einheiten.

Insgesamt werden sieben sortenreine Kaffees aus verschiedenen Anbaugebieten der Welt sowie zwei hauseigene Mischungen geröstet. Jede dieser Kaffeesorten servieren wir Ihnen gerne bei uns im Café – frisch gebrüht. Für den besonderen Kaffeegenuss zu Hause können Sie unsere Spezialitätenkaffees auch als ganze Bohne oder frisch gemahlen erwerben.

Galerie

Freitag, 06.03.2020

Ines Hülsmann eröffnet ihre Kunstbilderausstellung

Einprägsame Studien und besondere „Augen-Blicke“ prägen die großformatigen Öl- auf-Leinwand-Bilder der Klever Künstlerin, die malt, solange sie denken kann.

Donnerstag, 27.02.2020

„Lyrik pur“ mit Robert Werner Stammsen

Die Tage und die Nächte – ein besinnlich-schöner und abwechslungsreicher literarisch-musikalischer Nachmittag im Samocca. Die Gedichte von Robert Werner Stammsen wurden mit musikalischen Klavierimprovisationen von Kantor Christian Franken, Kevelaer, unmrahmt.

Freitag, 07.02.2020

Liederspatzen Concert

Die Blues Harp Schüler von Profimusiker Didi Spatz gaben ein kurzweiliges Nachmittagskonzert.

Freitag, 27.01.2020

Barista-Schulung

Thorsten Heizmann, gefragter Kaffeeexperte und Barista, schulte das Samocca-Team. „Milchschaumqualität, Umgang mit Kuh- und Pflanzenmilch, Mühleneinstellungen und Kaffezubereitung allg.“, waren Themen. Gefördert und ermöglicht wurde diese Schulung von der Fa. EKB in Heilbronn.

Freitag, 24.01.2020

Klaus Franken stellt seine „Poems on Linoleum“-Drucke aus

Nach vielen Jahren beruflichen und künstlerischen Wirkens in Berlin ist Klaus Franken nun wieder auch in seiner Heimat Kleve künstlerisch anspruchsvoll unterwegs. Bis zum 02.03. sind seine Linolschnitte mit ganz viel Humor, aber auch ebenso viel Hintergründigkeit und Nachdenkenswertem im Samocca zu sehen.

Freitag, 17.01.2020

Link in the Chain

Zum ersten Abendevent in 2020 prästentierten die 5 erfahrenen Musiker vom Niederrhein Bluegrass und Americana.

Archiv

Freitag, 29.11.2019

Simone van Gelder-Tosses eröffnet ihre Kunstausstellung

Porträts mit Profil, Gesichter, die Typen und Leben widerspiegeln. Die Acryl-Kunstbilder von Simone van Gelder-Tosses zeigen, dass sie fein beobachtet und Mensch und Tier ein Gesicht zu geben weiß. Noch bis zum 13.01.2020 sind die Bilder im Samocca zu sehen.


Samstag, 12.10.2019

Die 3. Nacht der Bands

Die Lucky Lunatics aus Dinslaken rockten das vor allem am frühen Abend zahlreiche Publikum im Samocca.


Freitag, 20.09.2019

Fine Tune

Keltische Musik, irische Klänge ein bunter und schöner Abend mit Helga & Peter Supplith aus Issum.


Freitag, 14.09.2019

Stefan Schöler jazzt am Hauspiano

Stefan Schöler gab erneut Kostproben seines Könnens am Samocca-Hauspiano. Unverwechselbar und live zum Frühstück.


Freitag, 06.09.2019

Vernissage der Ausstellung „193“

Rainer Offergeld, junger, sehr talentierter Künstler aus Emmerich-Vrasselt, beeindruckt mit seinen Gedanken und Impulsen zur Entstehung seiner Bilder und der Vielfältigkeit seiner Werke.


Freitag, 30.08.2019

Three red shoes

Ganz eigen aufbereitete Rock- und Popsongs, beste Stimmung im ausverkauften Samocca. Die röhrige, unverkennbare Stimme von Jeroen Bloek und der markige Sound von Walter Roeloffs und Roman Pankrath – ein wunderbarer Abend.


Freitag, 24.08.2019

Jazz zum Frühstück

Reinhard Strähnz & Hans Klimek unterhielten die Samocca-Frühstücksgäste mit Live-Jazz.


Freitag, 06.07.2019

Stefan Schöler am Hauspiano

Live-Musik zum Frühstück, dieses besondere Highlight bietet das Samocca monatlich seinen Gästen. Der Pianist Stefan Schöler bereichert mit seinen Klavier-Jazz-Improvisationen regelmäßig die Frühstückszeit am Samstagmorgen.


Freitag, 05.07.2019

Vernissage der Kunstausstellung „Träumst Du noch?!“

Natascha Verbücheln und Stefanie Daams begleiteten die Ausstellung der Differenzierungskurse Photografie und Literatur der Beruflichen Gymnasien am Berufskolleg Kleve. Vor etwa 60 anwesenden Schülerinnen und Schüler stellten die Beteiligten ihre Zukunftsvisionen (Dystopie) vor. Durchaus gefällig, farbenreich, aber eben doch verstörend und hinterfragend beschäftigen sich die Fotos und Texte der Ausstellung mit dem, was Kunststoff mit uns allen macht.


Dienstag, 12.06.2019

DenkWerkStadt der Hochschule Rhein-Waal

Die Professoren für Informatik, Matthias Krauledat und Ronny Hartanto, stellten Ihren Wissensbereich über Künstliche Intelligenz vor. Die Rahmenbedingungen für die Programmierung der entsprechenden Algorithmen und die praktische Umsetzung in Robotik waren dabei Schwerpunkte. Unter der Moderation von Dr. Annette Klinkert entstand ein lebhafter Austausch zu Chancen und Risiken der KI mit den etwa 40 anwesenden Klever Bürgern.


Freitag, 07.06.2019

Blue Note 66 rockt das Samocca

Rock `n` Roll & Rockabilly – Blue Note 66, das sind Frank Tiedemann, Siggi Giannone, Jörg Joosten und Manuel Brey, huldigten dem Beat der 50er & 60er Jahre.


Mittwoch, 29.05.2019

Ausstellungseröffnung mit Tanja Leiber

Der Star dieser Ausstellung ist das Samocca-Team. Tanja Leiber porträtierte die Teammitglieder. Jedes Porträt ein Unikat und mit den ganz besonderen Charakterzügen jeder/s einzelnen Mitarbeiterin/s. Unterstützt wurde sie dabei von Fotograf Rainer Hoheisel. Noch bis zum 01.07.2019 sind die Porträts im Samocca ausgestellt.


Freitag, 17.05.2019

Duo Muckefuck

Angloamerikanische Hits und 60`er Jahre Schlager der guten alten Zeit – vorgetragen mit Stil und Humor – ein vergnüglicher Samocca-Abend.


Samstag, 11.05.2019

Jazz zum Frühstück

Einmal im Monat gibt es Live Jazz zum Frühstück. Dieses Mal spielten Hans Klimek und Reinhard Strähnz.


Samstag, 06.04.2019

Live Jazz am Hauspiano mit Stefan Schöler

Beste Unterhaltung zu Livemusik im Samocca mit Pianist Stefan Schöler.


Freitag, 15.03.2019

Tangoyim

Stefanie Hölzle und Daniel Marsch brachten traditionelle Klezmerklänge ins Samocca.


Samstag, 16.02.2019

Stefan Schöler am Samocca-Hauspiano

Livemusik einmal im Monat am Samstagmorgen: das Samocca-Hauspiano-Erlebnis. Stefan Schöler spielte Jazzkompositionen.


Freitag, 15.02.2019

Joke Ruijs eröffnet Ihre Kunstausstellung „Atemkristall“

Die Wortschöpfungen und Gedichte von Paul Celan inspirierten Joke Ruijs zwei Jahre lang. In dieser Zeit erschuf sie faszinierende Bilder. Die Künstlerin gibt diesen Gedichten ein Gesicht und erschließt sie so einem breiten Publikum. Bis zum 01.04.2019 ist die Ausstellung zu sehen.


Freitag, 08.02.2019

Simon Kempston, schottischer Songwriter, im Samocca

Großer Anklang, starke Nachfrage: Simon Kempston aus Edingburgh zog sein Publikum in den Bann. Ein schöner Samocca-Singer-Songwriter-Abend.


Freitag, 25.01.2019

Lars Thomas`Ausstellung macht Mut, sein Talent zu entwickeln

Trotz und mit seinem Handicap hat es Lars Thomas geschafft. Am Freitag, 25.01.2019, eröffnete der 22-Jährige unter großer Anteilnahme seiner Unterstützer, Förderer und Bewunderer seine Samocca-Ausstellung. Vom Eigenporträt über kunstvolle Seebilder bis hin zu gelungenen Tierdarstellungen hat er sein künstlerisches Repertoire erweitert und trotz seiner großen spastischen Einschränkung Großes geschaffen.


Freitag, 18.01.2019

Alexander Bärike im Samocca

Authentisch, persönlich und im Gespräch mit dem Publikum war „der Fährmann“ am Freitagabend wieder im Samocca. Mit Liedern wie „So weit die Füße tragen“ oder „Denk an mich“, die er selbst schreibt und textet.

Freitag, 14.12.2018

Oliver Plehn eröffnet seine Kunstausstellung

Ganz verschiedene Techniken gebraucht Oliver Plehn, Autodidakt aus Emmerich mittlerweile. Ob er mit Alltagsmaterialien arbeitet oder mit verlaufenden Farben, die er auf dem Bild ausbalanciert: dieses Jahr 2018 war sein persönliches Kunstjahr. Noch bis zum 21.01.2019 zeigt er im Samocca mit seinen Bildern, wie die Kunst ihn beflügelt und inspiriert hat.

 


Samstag, 08.12.2018

Stefan Schöler spielt beim letzten Hauspiano in 2018

Live und immer ein Erlebnis sind die Hauspiano-Events einmal monatlich im Samocca.

 


Dienstag, 27.11.2018

Vortrag von Prof. Dr. med. Jörg Mühling

„Schmerzbehandlung im Breitensport“, ein relevantes Thema, bedenkt man, wie viele Sportler regelmäßig Schmerzmittel wie ASS oder Diclofenac einnehmen. Das Risiko einer Magenblutung oder ähnlicher Folgen ist dabei sehr ernstzunehmen. Professor Mühling, u. a. Facharzt für Anästhesiologie und Paliativmedizin, ist an der Radboud-Uni in Nijmegen tätig und 1 Tag/Woche dabei ein Schmerztherapiezentrum am St.-Antonius-Hospital in Kleve aufzubauen.

 


Freitag, 23.11.2018

Die Klavierschüler von Stefan Schöler feiern Ihr Konzert

Höhepunkt und Abschluss eines übintensiven Jahres – das ist das Klavierschülervorspiel der Schülerinnen und Schüler von Pianist Stefan Schöler.
Abwechslungsreiche und kurzweilige Stücke luden zum Träumen und Mitgehen ein.

 


Freitag, 16.11.2018

Blues 66 – Blues tut gut

Vor vollem Haus gestalteten die erfahrene Bühnenprofis vom Niederrhein einen richtig schönen Bluesabend.

 


Freitag, 21.09.2018

Ruigoord Rebels

Barbara Schroevers und Alain Eskinasi belebten das Samocca. Sie sind Teil eines Amsterdamer Künstlerkolonie-Projekts (Ruigoord – eine kleine Ansiedlung im Norden Amsterdams).

 


Freitag, 07.09.2018

Ausstellung „Rhein-Impressionen“ eröffnet

Der Schweizer Maler Uli Rybi eröffnete im Kreise von Freunden, Bekannten und Gästen seine Kunstausstellung. Die weiten Landschaften und Tiefen und malerischen Orte des Niederrheins erfasst der studierte Architekt mit Pastellkreide. Noch bis zum 20.10.2018 sind die wunderschönen Impressionen zu sehen und auch zu erwerben.

 


Freitag, 31.08.2018

Link in the Chain

Bluegrass vom Niederrhein – zu den Wurzeln echter Americana nahmen die fünf erfahrenen Musiker das begeisterte Samocca-Publikum mit. Wunderbar interpretierten sie Stücke wie „Buffalo Girls“ oder „Don`t think twice“ (Bob Dylan) oder „Old Copperplate“ und erklärten den Hintergrund und Inhalt der Lieder.

 


Samstag, 25.08.2018

Ukulele Workshop mit Didi Spatz

Der Profi- und Vollblutmusiker und Samoccaförderer der ersten Stunde, Didi Spatz, begeisterte 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Ukulele-Workshop.

 


Samstag, 11.08.2018

Jazz zum Frühstück

Die beiden Klever Hans Klimek und Reinhard Strähnz boten wie gewohnt live und eigen interpretiert Jazz-Kompositionen bekannter Musiker beim am Tisch servierten Samocca-Frühstück.


Freitag, 03.08.2018

Peter Schmidt eröffnet seine Ausstellung „Du“

Gut besucht war die Vernissage der Bilder von Peter Schmidt. Begleitet von seiner Frau und sehr inspirierend berichtete der Klever Künstler von seiner Technik, Rost, Asche, Sand, Staub und andere alltägliche Materialien in sein Bilder einfließen zu lassen, die immer wieder auch einen Kreis als Ausgangspunkt suchen.

 


Freitag, 22.06.2018

Die Ölmalkursschüler von René Joosten eröffnen ihre Kunstausstellung

2 Jahre haben sie gelernt und die altmeisterlichen Ölmaltechniken erlernt. Ohne große Vorkenntnisse. 8 Schüler von René Joosten stellen Ihre Gemälde jetzt noch bis zum 27.07.2018 im Samocca aus. Das Beherrschen des Farbmischens, des Farbschichtenaufbaus und vieler weiterer Grundkenntnisse, die bereits die alten Meister nutzten, ist dabei so inspirierend und wichtig. Im Sept. 2018 startet ein neuer Kurs.

 


Samstag, 05.05.2018

Stefan Schöler live am Samocca Hauspiano

Stefan Schöler, Klever Pianist und Klavierlehrer, zeigte wie gewohnt sein ganzes Können bei Jazzimprovisationen am samoccaeigenen Piano.

 


Freitag, 04.05.2018

Ausstellungseröffnung „keine halbe Sachen…“

Mit viel Liebe zum Detail hergerichtet, stellen nun die Teilnehmer des Kreativkurses der Haus Freudenberger Werkstatt in Kleve ihre Bilder aus. Renate Kersten-Böhm begleitete den Kurs und die gesamte Austellung. Noch bis zum 09.06. sind die Bilder im Samocca zu sehen.

 


Samstag, 14.04.2018

Reinhard Strähnz & Hans Klimek

Jazz zum Frühstück und gute Unterhaltung boten Reinhard Strähnz & Hans Klimek den Samocca-Gästen mit Klavier und Gitarre.


Freitag, 23.03.2018

Ausstellungseröffnung mit Dorothee Mennemann und Helga Höpcke

„Floating Painting“ so heißt die neue Kunstausstellung, die mit großflächigen, farbintensiven Bilderlandschaften jetzt bis zum 28.04. das Samocca belebt. Noch bis zum 28.04. ist die Ausstellung zu sehen.

 


15.02.2018

10 Jahre Samocca – neue Loungeecke eingeweiht

Landrat Wolfgang Spreen und Barabara Stephan, Geschäftsführerin der Haus Freudenberg GmbH, gratulierten dem Samocca-Team zum 10-jährigen Jubiläum.
Gleichzeitig weihte Landrat Spreen die neue gemütliche und komfortable Loungeecke ein, die seit heute die Samocca-Gäste zum Verweilen einlädt.

Das Samocca wird 10 Jahre und feiert 10 Tage mit seinen Gästen.
10 x 10 Gewinne sind vom 15. bis 26.02.2018 im Samocca zu gewinnen. Näheres unter samocca-kleve/aktuelles.

 


Samstag, 10.02.2018

Stefan Schöler spielt Livemusik am Hauspiano

Jazzimprovisationen und eigene Stücke spielte der Klever Pianist Stefan Schöler wieder am hauseigenen Klavier.

 


Freitag, 02.02.2018

Sylvia Bradl eröffnet Ihre Kunstausstellung

„Buntes in Acryl und Enkaustik“, so lautet der Titel der Ausstellung, die noch bis zum 19.03. im Samocca zu sehen ist. Prägnante Bidltitel, viel eigenes Erleben, starker Ausdruck und vielfältige Techniken zeichnen die Werke der Künstlerin aus Kalkar aus.

 


Freitag, 19.01.2018

Fine Tune- irisch-keltischer Abend

So muss ein Irish Folk Abend sein: Feinste irische Klänge, Tanzmusik und keltische Instrumentalstücke im Samocca. Echte „Pub-Atmosphäre“ im Kaffeehaus mit Helga & Peter Supplieth aus Issum. Das banderfahrene Duo entführte das Publikum einen Abend lang auf die grüne Insel.

 


Samstag, 13.01.2018

Stefan Schöler improvisiert Jazz am Hauspiano

Vor vollem Haus begeisterte der Klever Klavierlehrer und Pianist Stefan Schöler wieder sein Publikum mit vielen eigenen Jazzimprovisationen. Sein erster Auftritt in 2018 im Samocca

Freitag, 15.12.2017

„Mensch-Arbeit-Handicap“-Fotoausstellung mit Blende 8

Der Klever Fotoclub „Blende 8“ besuchte die verschiedenen Niederlassungen von Haus Freudenberg und fotografierte Menschen mit Handicap bei ihrer faszinierenden und intensiven Arbeit.


Freitag, 24.11.2017

Stefan Schölers Klavierschüler spielen vor

Ein kleines Konzert mit Haydn`s Paukenschlagsynfonie, dem Vivace von C. Czerny, dem Bongo Boogie von J. W. Schaum oder Father & Son von C. Stevens gaben die Klavierschüler von Stefan Schöler dem begeisterten Publikum.


Freitag, 03. 11.2017

Gisela Hamaekers stellt feine Aquarellmotive aus

Die aus Goch-Kessel stammende Künstlerin feierte eine gelungene und viel beachtete Vernissage im Samocca. Kunstreisen und 20 Jahre Erfahrung machen die Ausstellung zu einer Augenweide.


Samstag, 21.10.2017

Nacht der Bands in Kleve

10 Lokale und ein Café mischten mit bei der ersten Nacht der Bands in Kleve:
„Für den Auftakt in „Kleve Live!“ sorgte das kleine Cafe Samocca. Für einen Abend wurde das Kaffee- und Saftangebot gegen Sekt, Bier und Wein ausgetauscht, um für eine tolle Bühne für die Band Trashvillians zu sorgen. Etwa 80 Musikbegeisterte füllten das Cafe bis auf den letzten Platz. Für diese war es ein Start nach Maß, denn der Auftritt war mitreißend und berührend zugleich.
Mit prägnantem Hut und einem klangvollen Cello, sang der Frontmann von anekdotischen Erfahrung bei ausgelassenen Abenden nach gebrochenen Herzen. Country- und Westernmusik spielte er mit seiner vierköpfigen Band.“ so berichtet die RP online.


Freitag, 25.08.2017

Three red shoes

Großartige red shoes und begeistertes Publikum – Pop und Rock – der besten heimischen Band. „Supergirl“ von Reamonn, „Californication“ oder „In The Ghetto“ einmalig ausdrucksstark und gekonnt interpretiert.


Samstag, 12.08.2017

Jazz zum Frühstück

Bert Keim und Reinhard Strähnz unterhielten mit Jazzimprovisationen abwechselnd und abwechslungsreich die Samoccafrühstücksgäste.


Freitag, 24.06.2017

Ukulele Workshop mit Profimusiker Didi Spatz

Ukulele spielen(d) erlernen: Gut besucht und praxiserprobt leitete Didi Spatz den Workshop für Ukulele-Anfänger.


Samstag, 11.03.2017

Stefan Schöler improvisiert Jazz

Anspruchsvolle Jazz-Interpretationen zum Samocca-Frühstück bot der Klever Pianist wieder am Samstagvormittag.


Freitag, 03.03.2017

Blues 66

Von Muddy Waters bis Eric Clapton und mit ganz eigenen deutschen Titeln unterwegs: Blues 66 im Samocca.

Samocca Logo